Christian Alvart

Dogs of Berlin
Trailer
Sparkasse
Freunde
Tatort
Tschiller of Duty
Trailer
Banklady
Tatort
Borowski und der stille Gast
Trailer
Halbe Brüder
Trailer
Case 39

Christian Alvart

Christian Alvart wurde 1974 in der Nähe von Frankfurt geboren. Sein streng christlicher Hintergrund verpönte Film und Fernsehen und in seiner Kindheit durfte er nur selten einen Film sehen. Er entwickelte eine Faszination und Liebe für die verbotenen Themen und wurde schnell zum "Experten" in seinem Freundeskreis, der erfolgreich verheimlichte, dass er die meisten Filme, über die sie sprachen, nicht gesehen hatte. Stattdessen las er über Filme, ihre Herstellung, die Romane oder das Ausgangsmaterial, auf dem sie beruhten. Als er endlich Filme in die Finger bekam, konnte er nicht aufhören zu schauen und ging oft sechsmal die Woche ins Kino.

2005 debütierte er mit Antibodies, seinem zweiten Werk als Regisseur. Bei seiner Premiere beim Tribeca Film Festival wurde er als einer der "Five Directors To Watch" sowie als "German New Face of Cinema" beim AFI Festival ausgezeichnet. Antibodies wurde neben vielen anderen auch zum Edinburgh Film Festival eingeladen und gewann zahlreiche Preise. 

Mit „Sløborn“ realisierte der Regisseur und Drehbuchautor Christian Alvart noch vor Ausbruch der Coronapandemie eine bedrückende Serie über ein Killervirus, die schockierend nah an den realen Ereignissen dran ist. Drei Jahre zuvor brachte er den Tatort“ ins Kino und drehte Ende der 2000er unter anderem mit Renée Zellweger in Hollywood.

Element E

Beim grünen Jäger 6a
20359 Hamburg
Tel: 040 444 65 30


Planufer 92e
10967 Berlin
Tel: 030 40 50 45 46

Kontaktieren